Unser Programm zur Land-Tags-Wahl 2018 in leichter Sprache

07. September 2018

Zukunft im Kopf – Bayern im Herzen!

Programm zur Land-Tags-Wahl 2018 in leichter Sprache

DIE LAND-TAGS-WAHL 2018 IN BAYERN

Am 14. Oktober wählen die Menschen in Bayern. Sie wählen einen neuen Land-Tag. Der Land-Tag ist eine große Gruppe von Frauen und Männern. Sie heißen Abgeordnete.

Was machen diese Frauen und Männer im Land-Tag?

  • Sie machen die Gesetze. Gesetze sind Regeln. An diese Regeln müssen sich alle Menschen in Bayern halten.

  • Sie wählen die Minister-Präsidentin oder den Minister-Präsidenten. Das ist die Chefin oder der Chef von der bayerischen Regierung. Die Minister-Präsidentin oder der Minister-Präsident entscheidet, was in Bayern gemacht wird.

  • Die Abgeordneten kontrollieren auch die Arbeit von der Regierung von Bayern. Die Regierung ist eine Gruppe von Männern und Frauen. Diese Männer und Frauen machen das, was in den Gesetzen steht. Sie machen auch Vorschläge für Gesetze.

  • Und sie achten auf das Geld von Bayern.

Die Menschen von Bayern wählen den Land-Tag. Sie bestimmen damit:

  • welche Parteien Abgeordnete in den Land-Tag schicken dürfen.
  • wer Minister-Präsidentin oder Minister-Präsident wird.
  • welche Parteien mit ihren Abgeordneten Gesetze machen können.

Das ist eine wichtige Entscheidung für Bayern

Teilen