Autismus in der Stadt

10.08.2018, 16:00 Uhr | SPD-Bürgerbüro, Belgradstraße 15a, München

Isabell Zacharias diskutiert gemeinsam mit Frau Dorothea Heiser M.A. (Initiatorin der MAS Selbsthilfegruppe für Erwachsene für München und Oberbayern) und Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Leonhard Schilbach (Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und geschäftsführender Oberarzt am Max-Planck-Institut für Psychiatrie sowie Leiter der Ambulanz und Tagklinik für Störungen der sozialen Interaktion) darüber, was Autismus für die Betroffenen und ihr Umfeld überhaupt bedeutet, warum die Politik sich damit befassen soll und muss und welche Rolle der Freistaat Bayern dabei spielt.

Wir laden Sie herzlich ein mitzudiskutieren und freuen uns auf viele Fragen, Anregungen und Diskussionsbeiträge.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen